Willkommen

Der tägliche Umgang mit den verschiedensten Kristallen, über viele Jahre hinweg beobachtet und intuitiv verwendet, hat mich dazu bewogen eine leistbare Möglichkeit zu schaffen, welche für jede Brieftasche geeignet ist. Der Zugang zu diesem Rohstoff ist meist sehr begrenzt, wie ich selbst erfahren habe. In den letzten Jahren habe ich ein Netzwerk geknüpft, welches sehr gut funktioniert und 7 Tage in der Woche lieferbereit ist.

Bis zu 70% der gegenseitigen Kommunikation finden auf der nonverbalen Ebene,
d.h. über Körpersprache (Bodytalking) statt. Dies beschränkt sich nicht nur auf die Kommunikation mit Menschen, sondern lässt sich auf das gesamte Umfeld übertragen.

An diesem Punkt möchte ich ansetzen. Denn diese 70%, also fast ¾ vom Gesamten, haben wir verlernt wahr zunehmen. In unserer Zeit werden wir stattdessen von klein auf, ausschließlich auf die verbleibenden 30% trainiert. Durch Sprache, Rhetorik und dem Nachahmen vorgelebter Muster wird uns eine gewisse Kontrollierbarkeit suggeriert. Gleichzeitig befindet man sich aber damit oft in endlosen Wiederholungsschleifen ohne zu wissen wie man aus diesen Mustern aussteigen kann.
Ein Fokus auf den nonverbalen Anteil der Kommunikation hingegen hebt hingegen die individuelle Unterschiedlichkeit des Einzelnen hervor. Die entstehende Eigendynamik wird oft als nicht mehr kontrollierbar empfunden und daher abgelehnt.

Kristalle sprechen die Körperebene an. Es ist zweitrangig, welches Thema Sie sich gerade gewählt haben im Lebenszyklus oder es wegschieben. Kristalle unterstützen hier die jeweilige Entscheidungsfindung. Wenn Sie darauf ansprechen, geht es Ihnen gut dabei. Im täglichen Leben einen neutralen Raum in einem Kristallfeld zu schaffen,
ist ein Schritt zu sich selbst. Es liegt an Ihnen, ob Sie das möchten oder nicht. Wir haben heute einen Informationsüberfluss in allen Lebensbereichen.
Deshalb kann auch weniger mehr sein.

Mein Wissen über Kristalle, deren Wirkung und Anwendung basiert auf den 70% von der Körpersprache heraus. Durch mein eigenes Leben habe ich gelernt, bewusst den eigenen Körper und seine Bedürfnisse zu wahrzunehmen. Durch dieses in sich hinein hören, erlangte ich längerfristig eine andere Lebensqualität. Es liegt an jedem selber das eigene Maß zu finden und an sich zu arbeiten.

Erklärungen, Theoriewissen und nonstop Verkauf von Kristallen gibt es genug in dieser Zeit. Was hier fehlt ist jedoch die praktische Anwendung im eigenen Lebensbereich.
Also gelebte Erfahrungen. Alles was in Büchern steht ist ein Informationstool.
Das ist ein Teil des Spektrums, der wesentliche Faktor und Indikator ist das sich Wohlfühlen im eigenen Körper. Ein Kristallfeld kann diesen Indikator sichtbarer machen oder eben das sich nicht wohlfühlen genauer zu definieren.
Bevor Sie sich entschließen, einen Kauf zu tätigen, können Sie einmalig testen, wie es Ihnen in so einem von mir angelegten Kristallfeld geht und wie Sie sich dabei fühlen.